biographie

Die Musik der Sängerin und Songwriterin Recha-Maria (geb. 1980) zeichnet sich durch eine lebendige Emotionalität aus.

Aus Begeisterung für stimmliche Klangfarben entwickelte Recha-Maria ein vielfältiges Repertoire an gesanglichen Ausdrucksmöglichkeiten, welche sie sehr effektvoll einzusetzen weiss.

Sie setzte sich auf ihrem musikalischen Weg ebenso mit klassischer Musik wie auch mit Soul, Jazz, Pop/Rock und Gospel auseinander. Sie erhielt Unterricht in Violine, Viola, Klavier und Gesang.

Seit ihrem 15. Lebensjahr tritt sie als Sängerin und Pianistin mit verschiedenen Bands auf, v.a. im Bereich Soul und Jazz. Im Studiengang MAS Popmusik an der Hochschule der Künste in Bern festigte sie ihre breite musikalische Erfahrung.

Recha-Maria, die ursprünglich zur Primarlehrerin ausgebildet wurde, erteilt seit dem Jahr 2000 Gesangsunterricht für nicht-klassischen Gesang.

Sie lebt mit ihrem Ehemann im schönen Thun/BE.