biographie ästhetik

Als ich ein Teenager war, brachte jemand ein Farbberatungsbuch in unseren Haushalt. Ich war fasziniert von dem, was in diesem Buch stand. Seither hat mich das Thema nie mehr losgelassen. Ich erinnere mich auch, wie ich als Kind auf dem Weg in die Geigenstunde im Bus die Leute angeschaut habe und mich bei manchen gefragt habe, warum sie so aufgeräumt und schön aussehen.

Die Begeisterung für Farben und stilvolle Kleidung wurde noch geschürt, als ich als junge Frau eine professionelle Farb- und Stilberatung erhielt. In meiner Tätigkeit als Sängerin und Gesangslehrerin werde ich zwar immer wieder mit Styling konfrontiert. Aber ich hätte nie gedacht, dass ich plötzlich die Gelegenheit hätte, selber Farb- und Stilberaterin zu werden. Umso mehr sog ich die spannende Ausbildung bei Koloristika in Bern in mich auf.

Ich freue mich über jede interessierte Person, die sich mit mir auf ihre ganz persönliche Reise ins Land der Ästhetik begibt.

«Die Schönheit der Vielfalt fasziniert mich.»

«Mode interessiert mich nicht. Schöner Stil schon.»

«Das macht mich glücklich: Menschen, Musik und Ästhetik.»

Recha-Maria